Die Wichtel auf Indien-Urlaub

 

Als die Wichtel am 19.12.2015 ins Heim kamen, waren die Leiter wegen Weihnachten sehr im Stress. Sie mussten noch das Essen einkaufen, die Wohnung aufräumen und und und. Da kam Nadine die Idee, man könnte ja einach über Weihnachten verreisen, um der ganzen Hektik zu entfliehe. Schnell wurden die Reisekataloge herausgesucht und nach warmen Orten auf der Welt durchstöbert.

Wir einigten uns am Ende auf Indien, da es dort warm ist und es Elefanten gibt. Schnell ging es zum Flughafen und im nächsten Augenblick waren wir schon Indien und wurden von einem indischen Reiseleiter begrüßt.

Der Inder erklärten den Wichtenl die Regeln für den Palastbesuch. Schnell verkleideten sich alle Wichtel und banden sich die
Tücher um den Körper, wuschen sich die Füße und bekamen den "Bindi" (das dritte Auge) auf die Stirn.

Im Palast war ein Kreis bereits vorbereitet und es wurde die Geschichte "Wünsche des Bauern" vorgelesen().
Im Anschluss schrieb jedes Wichtel seinen größten Wunsch auf.

Nun starteten die Aktivitäten: Es gab einen Tisch an dem man sein eigenes Gewürzsalz herstellen konnte,
einen Stand an dem es "Henna-Tattoos" gab, ein Riesen-Mandala in der Mitte zum ausmahlen und das Gummibärenorakel.

Als alle Gummibären aufgegessen waren, alle Ärme bemalt und das Salz verarbeitet war, gab es Reis mit Bohnen, die wir ohne Besteck - nur mit den Händen aßen. Schenll wurde die "Sauerei" nach dem Essen beseitigt und es  ging los mit Indischen Tänzen.

Nach einer kurzen Einführung in den Bauchtanz, wurde fest zur Indischen Musik getanzt (Bollywood lässt grüßen). Man konnte die Musik im ganzen Heim hören.

Zum Abschlusss wurden die Wünsche verbrannt und noch ein großer gemeinsamer Wunsch zum Himmel geschickt.

Gut Pfad
Die Wichtelleiter

 

indische_weihnachten (1)
indische_weihnachten (2)
indische_weihnachten (3)
indische_weihnachten (4)
indische_weihnachten (5)
indische_weihnachten (6)
indische_weihnachten (7)
indische_weihnachten (8)
indische_weihnachten (9)
indische_weihnachten (10)
indische_weihnachten (12)
indische_weihnachten (13)
indische_weihnachten (14)
indische_weihnachten (15)
indische_weihnachten (17)
indische_weihnachten (18)
indische_weihnachten (19)
indische_weihnachten (20)
indische_weihnachten (21)
indische_weihnachten (22)
indische_weihnachten (23)
indische_weihnachten (24)
indische_weihnachten (25)
indische_weihnachten (26)
indische_weihnachten (27)
indische_weihnachten (29)
indische_weihnachten (30)
indische_weihnachten (31)
indische_weihnachten (32)
indische_weihnachten (33)
indische_weihnachten (35)
indische_weihnachten (36)
  • indische_weihnachten (1)
  • indische_weihnachten (2)
  • indische_weihnachten (3)
  • indische_weihnachten (4)
  • indische_weihnachten (5)
  • indische_weihnachten (6)
  • indische_weihnachten (7)
  • indische_weihnachten (8)
  • indische_weihnachten (9)
  • indische_weihnachten (10)
  • indische_weihnachten (12)
  • indische_weihnachten (13)
  • indische_weihnachten (14)
  • indische_weihnachten (15)
  • indische_weihnachten (17)
  • indische_weihnachten (18)
  • indische_weihnachten (19)
  • indische_weihnachten (20)
  • indische_weihnachten (21)
  • indische_weihnachten (22)
  • indische_weihnachten (23)
  • indische_weihnachten (24)
  • indische_weihnachten (25)
  • indische_weihnachten (26)
  • indische_weihnachten (27)
  • indische_weihnachten (29)
  • indische_weihnachten (30)
  • indische_weihnachten (31)
  • indische_weihnachten (32)
  • indische_weihnachten (33)
  • indische_weihnachten (35)
  • indische_weihnachten (36)