Späher Wila 2009

Das Alpenhotel Regrubnerhof lud vier Teams aus den vier Nationen Frankreich, Irland, Niederlande und Russland ein um ein Wochenende voller Spass zu erleben.

Die Nationen konnten ihr Können bei verschiedenen Aktivitäten wie Skulpturenbau, 8-Mann-Ski, Schneeballschlacht, ApreSki Tanz, Zangen-Krokodil und Theateraufführung unter beweis stellen.

Des weiteren wurde das Wochenende durch die Taufe unserer neuen Leiter Alex und Raphi gekrönt.

Zu später Stunde konnten die anwesenden Gäste die Auslösung einer Lawine oberhalb des Regrubnerhofes verhindert werden.

Am Sonntag konnten sich Biber alle 4 Pokale, die es sowohl bei Einzelrennen als auch bei Teamrennen zu holen gab sichern. Respekt!

Danke an unsere super Hauben-Köche Julian und Marco, die uns mit Qualität und Quantiät voll und ganz überzeugten.

  {myFlickr} feed=photoset, photoset_id=72157624663928177,perpage=100,displaymode=gallery,thumbsize=sq {/myFlickr}