Gilde Geschichte

1982 - 2016   Einmal Pfadfinder – immer wieder Pfadfinder!

  • 1982 Dieser Leitsatz war Voraussetzung für die Gründung der Pfadfinder-Gilde Rankweil.
    Im September trafen sich  erstmals ehemalige Pfadfinder und Pfadfinderinnen im Rankweiler Pfadfinderheim.
  • 1984 Die 1. Jahreshauptversammlung „Altpfadfinder-Klub“ fand am 17. Oktober im Burgcafé in Rankweil statt.  Führerin Annelies Dobler (für zwei Jahre), Kassier Manfred Marte und Schriftführerin Selli Waldenberger.
  • 1985 Ab 19. April Mitglied im Verband der Pfadfinder-Gilden Österreichs und ab 6. Mai Bestand als Verein  (Bescheid der Sicherheitsdirektion).
  • 1986 Am 22. März wurde unsere Gilde Rankweil in einer feierlichen Investitur auf der Schattenburg in Feldkirch in  den Verband der Pfadfinder-Gilden Österreichs aufgenommen unter Ehren-Verbandsgildemeister Erich K.  Cevela, Stv. VGM Robert Mayr, Distrikt-Gildemeister Klaus Grabher-Meyer und Gildemeisterin Annelies  Dobler.
  • 19. September 1986: Erste Versprechensfeier mit Fahnenweihe auf dem Schafplatz:
    Helene Bischof, Trude Böckle, Traudl Fröhlich, Eugen und Herta Herburger, Guntram und Resi Jenny, Andrea Kopf, Ossi Marte, Otto und Vreni Regensburger, Max und Luzia Summer, Klaus Walenta, Wilma und Tommy Waller.

  • Die 2. JHV fand am 23. 10. im Gasthof Mohren statt. Gildemeisterin A. Dobler, GM-Stv. Andrea Kopf, Kassier T.J. Waller, Sekretärin Selli Waldenberger.
  • 1987 Österr. Gildentag vom 28. bis 31. Mai in Mauterndorf/Lungau.
    3. JHV. am 16.10. im GH "Grüner Baum", Vorstand wiedergewählt, Schriftführer Eugen Herburger.
  • 1988 2. Gilde-Versprechensfeier beim Heim am 28. Oktober: Hugo Bertsch, Elisabeth Breuß, Doris Ess, Wolfram  Himmer, Fritz König, Helmut Salamon und Alois Schimpfössl.
  • 1989 Österr. Gildentag vom 26. bis 28. Mai am Semmering.
  • 1990 Österr. Gildentreffen „Kumm i’s Ländle“ in Feldkirch und Rankweil vom 24. bis 27. Mai.
  • 1991 Am 4. Mai Investitur der Gilde Dornbirn im Kulturhaus. Die Patengilde Rankweil überreicht die Gildefahne an  die neue Gilde.   
     Österr. Gildentag vom 30. Mai bis 2. Juni in Freistadt.
     Besinnliche Adventwanderung, anschließend 3. Gildeversprechen im Heim: Inge Gasser, Liselotte und Stefan  Lins am 22. Dezember.
  • 1992 Jahrespreis „Gilde aktiv 1991“ für hervorragende soziale Leistungen.
  • 1993 Ehrung Guntram Jenny und Klaus Walenta mit der „Silbernen Lilie“ der PPÖ.
  • 1994 Am 17. Dezember Adventwanderung mit anschließender 4. Gilde-Versprechensfeier beim Heim: Renate  Schabus, Anni und Sepp Schwab, Klara und Udo Schranz.
  • 1996 Jubiläum „10 Jahre Pfadfinder-Gilde Rankweil“ am 24. März. Ausgezeichnet mit dem „Silbernen  Weberknoten“ wurden Annelies Dobler, Eugen Herburger und Andrea Kopf.
     Erster Vorarlberger Landes-Gildentag in Bregenz „Wikingerwiese“ am 16. Juni.
     Am 22. November Int. Gilden-Freundschaftstreffen „ostarrıchi" (1000 Jahre Österreich) in Feldkirch –  Liechtenstein – Schweiz.
  • 1999 Österr. Gildentag in Bregenz (veranstaltet von den Vbg. Gilden) vom 3. bis 6. Juni.
    15. Jahreshauptversammlung am 1.10.99 im Pfadiheim. Neu gewählte Gildemeisterin Liselotte Lins
    GM-Stv. Andrea Kopf, Schriftführer Eugen Herburger, Kassier Helmut Salamon. Annelies Dobler wurde zum ersten Ehrenmitglied ernannt (13 Jahre Gildemeisterin) und erhielt die „Silberne Lilie“ durch GF Dr. Peter Mück überreicht.
    Die 5. Gilde-Versprechensfeier am 11. Dezember bei „Martes Kappele“: Selma Baur, Klaus Dolak, Otto Kopf.
  • 2000 Österr. Gildentag vom 1. bis 4. Juni in Zwettl. Anfahrt über Schönberg am Kamp.
     Vorarlberger Landes-Gildentag am 18. Juni in Dornbirn.
     Bundesverbandstagung im Vereinshaus am 14. Oktober. Überreichung des Jahrespreises Unterstützung Jugend  „Gilde aktiv 1999“.
     Gemeinsame Weihnachtsfeier am 7. Dezember mit Elternrat, Gruppe und Gilde. GM Stv. Andrea Kopf wurde  mit der „Silbernen Lilie“ der PPÖ ausgezeichnet.
  • 2001 Österr. Gildentag in Traunsee (50 Jahre Pfadfinder-Gilde Österreich) vom 14. bis 17. Juni.
     Anlässlich der Überstellung am 15. September Übergabe unseres Tipi an die Wichtel- und Wölflingsführer mit  anschließender Einweihung.
  • 2002 Bei der 17. Jahreshauptversammlung am 5. April wurde Helmut Salamon für die 10-jährige Kassiertätigkeit  von DGM Klaus Grabher-Meyer der „Silberne Weberknoten“ überreicht.
     Feier Weltfreundschaftstag am 19. Oktober mit den Gilden Liechtenstein und Feldkirch im Pfadiheim.  Vortrag „Auf Walserpfaden im Mittelalter“ von Dr. Elmar Schallert.
  • 2003 „20 Jahre Gruppenzeitschrift Mampfla“ – Festabend  am 12. April mit Ausstellung im Pfadiheim und Ehrung  mit der „Goldenen Lilie“ der PPÖ für Klaus Walenta.
     Am 27. Juni:  6. Gilde-Versprechen beim Landes-Pfadfinderheim Neuburg in Koblach: Marianne Huber, Elfriede Perle und Edith Piazzi.
     Festveranstaltung „50 Jahre Pfadfindergruppe Rankweil“ am 4./5. Oktober (Gilde-Arbeitseinsatz).
  • 2004 „Weltfreundschaftstag“ mit den Gilden Feldkirch, Rankweil und Liechtenstein im Pfadiheim Nofels.  Vortrag von Dr. Peter Mück „Gedanken über Freundschaft aus pfadfinderischer Sicht“.
  • 2005 3. Vorarlberger Gildentag in Altach am 25. Juni.
     „Weltfreundschaftstag“ gemeinsam mit der Gilde Liechtenstein, der Generalsekretärin des ISGF, Frau Faouzia  Kchouk aus Brüssel, und DGM Gert Irgang  am 4. November im Heim am 4. November.
  • 2006 21. Jahreshauptversammlung „20 Jahre Pfadfinder-Gilde Rankweil“ am 21. April im Pfadiheim. Vorstand: GM  Liselotte Lins, Stv. Andrea Kopf, Schriftführer Eugen Herburger, Kassier Helmut Salamon. Beiräte: Renate  Schabus, Udo Schranz. Geehrt wurden mit dem „Goldenen Weberknoten“ Eugen Herburger und Andrea Kopf,  mit dem „Silbernen Weberknoten“ Klaus Walenta.   4. Vorarlberger Gildentag am 24. Juni in Lustenau „Rhein-Schauen“.
  • 2007 22. Jahreshauptversammlung – Festveranstaltung „100 Jahre Pfadfinder“ – Diplom-Gildemeister-Projektarbeit  von Liselotte Lins.
     Gildentag vom 7. bis 10. Juni in Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth am „Tor der Eisenstraße“. Liselotte Lins  wurde das Gildemeister-Diplom mit Woodbadge verliehen.
     „100 Jahre Pfadfinderbewegung“ – gleichzeitig 5. Ländle-Gildentag in Feldkirch, Reichenfeld.
     7. Gilde-Versprechensfeier am 23. November auf der Übersaxner Gulmalpe: Andrea und Walter Fritz, Andrea und  Christian Matt, Monika und Ringo Schieder und Maria Walenta.
  • 2008 6. Ländle-Gildentag in Feldkirch-Bangs, Witzycamp.
  • 2009 24. Jahreshauptversammlung am 6. März im Pfadfinderheim. Überreichung des Jahrespreises „Gilde Aktiv  2007“ für hervorragende Arbeit im sozialen Bereich durch DGM Franz Wostry.
     Teilnahme am Elternabend der Gruppe im Vinomnasaal am 28. März. Motto: „Die Nacht der Musicals“.  Mitwirkung mit „Sister Act“.
     Österr. Gildentag in Linz vom 30. April bis 3. Mai unter dem Motto „Kulturhauptstadt Linz 2009“.
  • 2010 25. Jahreshauptversammlung im Pfadfinderheim am 9. April. Vorstand-Neuwahlen: GM Liselotte Lins, GM- Stv. Monika Schieder, Schriftführer Eugen Herburger, Kassier Helmut Salamon. Beiräte: Andrea Kopf, Renate  Schabus, Udo Schranz.
     Ein Dank an Andrea Kopf für 24 Jahre als GM-Stellvertreterin. GM Liselotte Lins  erhielt von GFM Peter Mück für 10-jährige  Tätigkeit als Gildemeisterin den „Silbernen Weberknoten“ und  DGM Franz Wostry überreichte ihr das „Bronzene Ehrenzeichen“.      Österr. Gildentag in Graz vom 13. bis 16. Mai.
     7. Ländle-Gildentag am 12. Juni in Bregenz. Sonderführung Festspielhaus, Seebühne mit Technik.
  • 2011 Feier zu „25 Jahre Pfadfinder-Gilde Rankweil“ am 26. März im Heim. Auszeichnung für Gildemeisterin  Liselotte Lins mit der „Silbernen Lilie“ der PPÖ.
     26. Jahreshauptversammlung am 29. April im Pfadfinderheim. Bürgermeister Ing. Martin Summer überreichte  das „Ehrenzeichen in Silber“ der Marktgemeinde Rankweil für verdienstvolle Mitarbeit im Verein an  Schriftführer Eugen Herburger, GM-Stv. Andrea Kopf, Kassier Helmut Salamon und Archivar Klaus Walenta.
     Mitwirkung beim Elternabend der Gruppe im Vinomnasaal am 28. Mai mit „Kreuzfahrt ins Glück“.
     43. Europäisches Forum der Gilde-Pfadfinder in Großarl vom 23. bis 26. Juni.
     8. Ländle-Gildentag am 2. Juli im Bregenzerwald – Hittisau und Lingenau.
     8. Gilde-Versprechensfeier auf der Gulm-Alpe am 4. November: Elisabeth Frick, Marlene Morscher, Hubert  und Sabine Walter.
  • 2012 Mitwirkung als „Zauberwald“ beim Elternabend der Gruppe am 5. Mai im Keckeis-Steinbruch beim Stück  „Der feuerrote Drache“ .
     9. Ländle-Gildentag am 25. August in Koblach (Museum für Frühgeschichte), Kummen-Wanderung und  geselliges Beisammensein im Altacher Pfadiheim.
  • 2013 28. Jahreshauptversammlung im Pfadiheim am 4. April.
     10. Ländle-Gildentag am 26. Oktober: Dornbirn, Rundwanderung ob Kehlegg, Einkehr in "Bad Kehlegg".
    Mitwirkung am 4. Mai beim Elternabend „Gala 60 Jahre“: Gilde-Auftritt „Wilder Westen“.
  • 2014 Mitwirkung am 29. März beim Elternabend im Winzersaal Klaus mit dem „Gangnam Style“-Tanz .
    29. JHV im Pfadiheim am 2. April, neuer GM-Stv. wurde Udo Schranz.
    11. Ländle-Gildentag am 6. September: Führung Islamischer Friedhof in Altach und Jüdisches Viertel in Hohenems.
    9. Gilde-Versprechungsfeier auf dem Schafplatz am 29. November: Isabel (Jinty) Dolak, Andrea Anna Kopf, Bertram und Christl Lampl, Bruno Piazzi.
  • 2015 Elternabend am 21. März im Vinomnasaal unter dem Motto "Ver(w)irrt im Weltraum". Mitwirkung der Gilde "Oldies but Goldies" mit einem Tanz zur Musik "Just Gold".
    30. Jahreshauptversammlung am 24. April im Pfadiheim.
    Von Mai bis November verschiedene Aktionen unter "vorarlberg bewegt".
  • 2016 
    30 Jahrfeier...